Was mache ich, wenn ich meine Schulpflicht in einer Alternativ-Schule wie z.B. der Lernwerkstatt im Wasserschloss oder als Freilerner abgeschlossen habe?

Gehe ich in eine weiterführende Schule? Was aber, wenn ich nicht auf meinen individuellen Weg verzichten möchte? Wenn ich weiterhin selbständig und eigenverantwortlich entscheiden möchte, was ich lerne, wann ich lerne, in welchem Tempo und mit wem?

Die Studierwerkstatt ist ein Raum für junge Menschen ab dem Ende der Schulpflicht, in dem sie ihren individuellen Weg in neue Ausbildungs- und Berufsfelder finden und beschreiten.

Integriert in eine Gruppe und begleitet von kompetenten Erwachsenen bietet die Studierwerkstatt die Möglichkeit, einen selbstbestimmten und von Eigenaktivität gepägten Bildungsweg zu gehen.